Book Cover: Wasser ist kein freies Gut (mehr) - Wer bezahlt?

Wasser ist kein freies Gut (mehr) - Wer bezahlt?

Nach einer ausführlichen Einführung, Abgrenzung und Definition des zur Diskussion stehenden Problembereiches wurden fünf aktuelle Projekte von Teilnehmerinnen und Teilnehmern vertieft analysiert. In den weiteren Arbeiten dienten diese Erfahrungen aus der Praxis als Datenbasis und Referenzkriterien.

Einen ersten Diskussionsschwerpunkt bildete die Frage der Kosten und Finanzierung von Bau und Unterhalt von Wasserversorgungs- und Siedlungshygiene-Einrichtungen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erkannten die Notwendigkeit, Werkzeuge und Raster zu schaffen zur Erhebung der tatsächlichen Kosten für den Bau und den Unterhalt und verschiedene Systeme und Modelle zu erarbeiten für die Frage der Finanzierung und Verteilung dieser Kosten auf die verschiedenen Beteiligten im Projekt. Ein zweiter Themenkreis befasste sich mit der als bedeutend erkannten Frage der 'Willingness to Pay". Am konkreten Beispiel einer Studie der Weltbank in Benin wurden Kriterien erarbeitet und methodische Vorgehensweisen diskutiert, wie die WTP erhoben werden kann.

Author: Werner Fuchs
Published by: SKAT
Published: 1993
Blog Posts
Portfolio
Pages
Categories

Archives by Subject:

Monthly